Archiv für den Tag: 9. Januar 2020

Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad – ohne Bremse ohne Hupe ohne Licht…

So tief sind wir schon gesunken, denn im abendlichen 3sat wurde heute „Oma-Gate“ als Kultur angeboten: Bei der absurden Diskussion um das Satirevideo „Oma ist ’ne Umweltsau“ ist an vielen Stellen etwas schief gelaufen. Eine Zusammenfassung …
Zu Landespappi Laschet, der sich auch in den sog. sozialen Medien herumtreibt, fiel mir in dem Zusammenhang etwas ein.
Die freudig erregte und sehr lustig ausschauenden Sängerschar, könnten dem Minipräsi von NRW mal als Vorbild angedient werden. Der wichtige Herrn hat in meiner Erinnerung sein Gesicht immer leicht zur Faust geballt und seine Fresse* (*© Parteifreund Ronald Pofalla) erinnert an sieben Tage Regenwetter…
Weshalb die Kulturzeittante auch noch einen Medienwissenschaftler – Digitale Medien und Methoden bemühte, weiß wieder nur der Deibel! Beider Dialog hätte man sich wirklich sparen können!
Bescheuert finde ich allerdings den ausgewählten und veränderten Inhalt. Er wird nämlich sämtlichen zu bemerkenden Gegebenheiten nicht gerecht, deshalb ist falsch, wenn man nur die Oma als Umweltsau tituliert! Weiterlesen