Deutschland, SPD-Fraktionschefin zur Union „Ab morgen kriegen sie in die Fresse“, sagt Nahles-Chulz

und lacht laut – (von WELT N24)
Ach ja, den netten, langatmig politisch korrekten, rückwärtsgewandten Kompromissprotest der scheintoten Tante SPD kennen wir doch hinreichend.
Allerdings entwickeln ihre Kinderchen in solch wutentbrannten Momenten immer erstaunlich viel Power, wobei jeder Außenstehende ihnen prompt und bedenkenlos zutraut, dass sie während jener fragwürdigen Ausnahmesituationen sogar die feuchte Titelseite ihres sporadisch erscheinenden Zentralorgans zerreißen könnten…
Nehme an, im vorausgaloppierenden Gehorsam trainiert St.100proMartin (*)
diesen enormen Kraftakt bereits mit einer vollständigen Zeitschrift, um für den Ausgang der Niedersachsenwahl gewappnet zu sein.
Seine Adlatusa – oder ist die feminine Form Adlatussi? – wird es ihm bestimmt nachhaltig und ganz heimlich gleichtun…

(*)Ob Niedersachsens Ministerpräsident Stephan seinem abschmierenden Vortänzer für die beiden Auftritte in der heiße Wahlkampfphase elektronische Fußfesseln anlegen lässt, damit er ihn sich per GPS vom Halse halten kann?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.