Mit seinem Statement macht Herr Bosbach einen auf Komiker,

als er sich zu Özil und Gündoğan äußerte, die beiden „Sollten als Nationalspieler wissen, dass Steinmeier ihr Präsident ist“.
Warum und weshalb eigentlich?
Beide präsentierten sich doch lediglich als sehr treue zweigleisige Staatsbürger. Als Inhaber der doppelten Staatsbürgerschaft, ist doch folglich Erdoğan ihr anderer Halbpräsident oder sehe ich das falsch? Ihr Handeln resultiert doch lediglich aus jener doppelt gemoppelt zu verstehenden gutmenschelnden politischen Korrektheit!
Wie selbstverständlich musste natürlich Bonusmeilen-Cem auch als zusätzlicher Trittbrettfahrer fungieren, um damit seine aufkommende Gänsehautentzündung zu kurieren…

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.