Οδηγίες για μια σπασμένη τουαλέτα πίεση πιάτων

Bin heute wiedermal nicht aus der Hüfte gekommen, fischte aber aus den Tiefen meiner digitalen Bermudadreiecke die folgende Gebrauchsanweisung – sie stammt aus alten Salon-Zeiten.
Zum Leidwesen meines Weibes ließ ich mich auch hier etwas aus. Jenes Schriftstück prangte, wenn man auf dem Zylinder hockte, in Höhe der Kniee rechts an der Wand.                                                                                                                          

Gebrauchsanweisung für unseren defekten Toilettenspüler (nach DIN 0815)

Dieser Hinweis betrifft nur die Ingangsetzung der Toilettenspülung nach der Produktion härtere Partikel.

Dann beachten Sie bitte folgendes!

Halten Sie die Druckkappe ausreichend lange in Auslösestellung. Die ist optimal erreicht, wenn das gedrückte schwarze Teil sich nicht weiter vertikal in Richtung des Erdmittelpunktes bewegen lässt und im gleichen Moment das Wasser zu rauschen beginnt!
In dieser Stellung zirka drei/vier Sekunden verharren. Dabei entweder ein Zeiteisen zur Hilfe nehmen oder das „Vater unser der du bist im Himmel… (Hier unbedingt abbrechen, da das Zeitlimit bereits überschritten wurde!  Ans Wassersparen denken!).
Weltlich eingestellte uhrlose Herrschaften zählen von zwanzig bis dreiundzwanzig in gängiger Diktion. Dabei auf Dialekte verzichten, da sie das zu erwartende Ergebnis verfälschen würden, wegen des Wassersparens!

Noch ein weiterer Hinweis.

Vier Blätter des hervorragenden Toilettenpapiers von „Feinkost-LIDL“ sollten dem eigenen Reini-gungsvorgang angemessen erscheinen.
(Vorwisch, Hauptwisch, Nachwisch und Politur, wegen des Papiersparens!)

*
An dieser Stelle könnten Sie langsam zum Schluss kommen. Auch müssten Sie sich nun schon langsam entschlossen haben, wie sie den Spülvorgang zeitlich raffen wollen. Mit Hilfe einer Uhr, durch anfängliches Beten oder durch dialektfreies Zählen.
*
Jetzt reicht es aber!

Bitte denken sie daran, draußen warten noch mehr Leute, die nicht nur diesen Wisch lesen wollen!
Nebenbei fürs nächste mal. Am Wohnungseingang, mitten durch die beiden Schränke, befindet sich eine ähnliche Einrichtung wie diese hier, sie ist zwar nicht so bequem, aber technisch OK. Dort lässt sich der Spülvorgang ohne den Einsatz von Uhr, Gebet oder dialektfreien Zählens korrekt durchführen.
gez. Herr K. aus B.
*
Proletarier aller Länder!
Pisst im Sitzen!

*
Traumatisierte Rüsselpisser, die bei ihrem kleinen Geschäft partout nicht auf die lotrechte Erleichterungsstellung verzichten können, sollten nicht vergessen den Sitzring hochzuklappen. Herren mit angehenden Prostataleiden bitte ich inständig, die Abstrahlungsentfernung in Richtung Becken zu verkürzen, da bietet es sich an die Kniee leicht zu beugen!
*
8ung!
Wenn Sie gleichzeitig zum Stehpinkeln, den Schrieb unten an der Wand lesen, pissen Sie sich zum Schluss an Ihr linkes Bein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.