Mark Twain: Die Abenteuer des Huckleberry Finn (Hörspiel)

Bis zum neuen Jahr vergehen bekanntlich noch mehrere dröge Tage.
Wie wäre es mal wieder mit einem recht witzigen Hörspiel?
Ein Haufen Leute haben ihre Bitmöhre immer noch nicht mit der Stereoanlage verknotet, eigentlich schade.
Hier der Hinweis zum Relaxen ohne HDTV, nur für die Radartüten und zum Anregen der teilweise doch recht verkümmerten Phantasie…
Wer Mark Twain lediglich mit Tom Sawyer und Huck Finn verbindet, könnte zum Anfüttern mal beim „Projekt Gutenberg – de“ reinschauen und sollte mit „Den Schrecken der deutschen Sprache“ beginnen, leider existiert vom „Bummel durch Europa“ nur ein Auszug…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.