Arte – Der König von Bastoy / King of Devil’s Island

Diesersehenswerte Film entstand nach einer wahren Begebenheit auf der Gefängnisinsel Bastøy im Oslofjord, südlich der norwegischen Kapitale.
Die Handlung erinnert etwas an Papillon und das Ende entsprach dem Finale von Anna Seghers fiktiver Geschichte: „Das siebte Kreuz“.
In der Story kommt sehr gut rüber, dass solche Systeme nur mit Hilfe von jedweden überzogenen Gewaltanwendungen funktionieren, wie alles im hiesigen Dasein – aber…
Merkwürdig finde ich jene permanenten Hinweise der Fernsehanstalten, wenn sie damit kokettieren: Achtung, diese Sendung enthält Passagen, die empfindsame oder junge Zuschauer schockieren können. Was soll der Scheiß? Schließlich handelt es sich um einen Film nach Drehbuch, selbigen Spruch müssten humanistische Traumtänzer und Gutmenschen vor jeder Nachrichtensendung einblenden…
Eine Wiederholung erfolgt am Mittwoch, 20.08, 1:30 Uhr, möglicherweise landet der Streifen dann in der Mediathek.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.