Live fast, love hard, die young

Amy Weinhaus geht nun auch nicht mehr einkaufen, hat sich aber an die oben genannte Devise gehalten und gab mit 27 Jahren ihren Löffel ab.
Mir fallen einige Spezies ein denen es ähnlich ging
James Dean mit 24 Jahren und Eddie Cochran mit 22, beide gingen durch Verkehrsunfälle hops.
Buddy Holly war fast 24 als sein Flieger abschmierte.
Am 18. September und am 4. Oktober jähren sich zum 41. mal die Todestage von Janis und Jimi.
Jim Morrison lag Anfang des Monats gerade 40 Jahre unter der Erde.
Wer früher stirbt ist länger tot, diesen alten Hut kennt ja auch jeder, aber hat doch etwas, die Jungs und Mädels sind in der Erinnerung jung geblieben.
Auf der anderen Seite, als mein Weib auf Wunsch eines einzelnen Herrn, Morissons Grab ablichtete, bekam ich nebenher einen an die Mütze, bei der Erinnerung an meine Jährchen auf dem Buckel…
…anschließend werde ich mir jetzt: „FEAR AND LOATHING IN LAS VEGAS“ einziehen. Gott sei Dank – WERBEFREI!
Er ist wirklich der einzige Streifen in dem ich Johnny Depp vorbehaltlos gut finde, auch dieses verrückte Geschehen kommt gigantisch rüber…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.