Franz Beckenbauer zu WM-Skandal:

Habe immer alles einfach unterschrieben
Es gab Zeiten, da hatte ich Beckenbauers Franzel nicht mal zugetraut, dass er des Lesens und Schreibens überhaupt mächtig sei. Scheinbar resultiert daraus doch, dass er von daher auch wwwwwwwwwwwnicht wusste, was er gerade mal wieder „unterschrieb“.
Gut, eine entsprechende Signatur kann man mit einem Stempel erledigen…
Im Zusammenhang mit seinen vermeintlich arglosen Namenszügen hätte er aber unwahrscheinliches Schwein, denn solch ein Handicap der Lese- & Schreibschwäche würde sich unbändig strafmildernd auswirken. Dann könnte selbst sein Medientitel, eines Kaisers der Balltreter, noch erweitert werden auf den der Analphabeten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.