Götz George ging schon länger nicht mehr einkaufen, heute hat Bud Spencer ihn getroffen

Man kann gar nicht so schnell in die Tasten hacken, wie eilig sich die Jungs kontinuierlich verabschieden…
Viele Leute verbinden mit G.G. immer wieder nur jene Proll-Krimis, zu den Ausnahmen zähle ich mich. Habe niemals eine „Schimanski-Episode“ vollständig eingezogen, dies kommt auch daher, dass mir endlose Fernsehserien immer schon auf den Sack gingen, besonders solche merkwürdigen Bullenserien! Erinnere mich aber an einige recht unterhaltsame Streifen aus den letzten Jahren – hier u.a. Zivilcourage
Erstmals nahm ich Bud Spencer Anfangs der 1970er im Osten war, in dem Straßenfeger: Der Kleine und der müde Joe. Über kurz oder lang verflachten sämtliche nachfolgenden Geschichten ebenso schnell, da half dann später auch ein zusätzliches Hörnchen nicht mehr…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.