Kostenexplosion und Sicherheitsrisiko – Stuttgart 21 ist rational nicht mehr erklärbar

Wiedermal hat jemand in die Kiste der Notwahrheiten gegriffen und vorsichtig einen Lügenzettel hervorgekramt. Auf dem Wisch steht als Eröffnungstermin das Jahr 2015 und lediglich 8,2 Millarden sollen dann versickert sein.
Wer es glaubt wird selig und bekommt im Himmel eine Bahnkart 1000!
Schon vergessen, welche Larven sich dort ewig versucht haben?
Heinz Dürr, Johannes Ludewig, Hartmut Mehdorn, Rüdiger Grube, im Hintergrund werkelt Starpolitiker Pofalla herum, der auch noch seinen Posten wechseln will…
Meister Mehdorn hat ja anschließend Air Berlin zum Absturz gebracht, woran bastelt er momentan überhaupt herum?
Bin sicher der Einzige, der alles positiv sieht. Leute, wir haben es solchen Nieten in Nadelstreifen zu verdanken, dass UNSERE Wirtschaft schon länger so brummt, wie seit Jahren nicht mehr. Gut, nun soll aber niemand missmutig einwerfen, jene Zahlen findet man nur in irgendwelchen mysteriösen Statistiken, dies kann so nicht gesehen werden, denn ringsherum blüht doch alles, sogar, Gänseblümchen, Primeln, Schneeglöckchen und Winterlinge im Gärtchen, dabei schreiben wir den 26. Januar 2018! Die kommenden 15 Jahre, eine sehr vorsichtige Schätzung von mir, bis zum letzten Handschlag des Lohngesindels auf dem BER und Stuttgart 21 werden wie im Fluge vergehen. Weiterhin werden uns die fehlenden 12 Milliarden Euronen bis zu Deadline, vorkommen wie kaum sichtbare Peanuts aus dem Lande Lilliput…
Wir sind auf dem besten Weg, alles kann nur noch schnuckeliger werden!
Damit beide Eröffnungstermine auch wirklich in frühestens 15 Jahren eingehalten werden, muss jemand her, der hoffnungsfroh dafür jetzt die Basis schafft! Alles könnte unter folgendem Slogan abgehen: „Ich bin nichts, ich kann nichts – gebt mir ein Ministerium“. Mit dem vielsagenden Leitspruch wurde FDP-Mümmelmann in den Mit1980ern öfters von Studenten empfangen und jener imaginäre Wunsch bescherte ihm damals viel Glück, aus ihm wurde ein Minister!
Nach seinen vielen Pirouetten verkündete heute Mister – ehemals 100% – seine Anwartschaft auf einen KroKo-Ministerposten, da käme doch das Verkehrsressource wie gerufen!
Ich bin ni…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.