Nord Stream 2: US-Kongress beschließt Sanktionen

Mal wieder ein Röhrenembargo!
Hatten wir doch schon öfters, jedoch ist alles noch mit einer anderen Qualität behaftet, denn die Amis wollen nebenher ihren Hydrofracking-Scheiß den Bundesgermanen offerieren…
Habe im Netz zwei Kommentare raus gepickt, die sich mit ähnlicher Problematik beschäftigten.
Im etwas älteren Artikel wird außerdem auf einen genialen demokratischen Handstreich vom katholischen Häuptling des regierenden Christenvereins hingewiesen.
Das 82er Heft belegt den eigentlichen Nutzen und man kann verfolgen, wer sich letztlich bei dieser Aktion alles ins Knie fickte…
Wobei es den Sowjets sowieso egal schien – kommen sie halt heute nicht, dann eben morgen, zu ihren Wirtschaftsdirektiven spielte Zeit ohnehin keine Rolle, denn „Planen hieß doch, den Zufall durch den Irrtum ersetzen!
Nach jenem Leitspruch wird im Westen nun auch schon etwas länger gewerkelt…
Siehe nach der Großbaustelle am südöstlichen Rande des hundeverschissenen Bundeshauptdorfes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.