Archiv für den Tag: 31. Januar 2010

afghanistaN

Letzte Woche ging die Londoner Masturbationsperformance schlicht an mir vorbei. Nebenbei schnappte ich nur auf, dass Herr Westerwave eine spezielle Abwarackprämie angeregt hatte. …Mit dem Vorhaben, Taliban-Kämpfer mittels materieller Anreize zum Ausstieg zu bewegen, werde man zwar „nicht an den harten Kern herankommen“… Aber Guido! Woher nimmst Du Deine Weisheit? Dabei bräuchtest Du doch nur gewisse Kollegen zu interviewen – ist doch alles nur eine Frage der finanziellen Beweglichkeit. Wer gut schmiert, der gut fährt! Seine Scheffin gibt sich auch mächtig knickrig, warum schickt sie nur so wenig Hanseln an den Hindukusch? Afghanistan ist ein Raum ohne Volk, doppelt so groß wie die BRD, bei nur 25 Mio. Einwohnern, das entspricht nur 38 Einwohner pro km², bei uns drängeln sich 230 Verbraucher und Verbraucherinnen auf der gleichen Fläche. Wo bleiben da nostalgische Anwandlungen? Einige Generationen retour waren die Leute noch anders drauf. Wie Verste damals der Monarchist Immanuel Geibel in : Deutschlands Beruf Weiterlesen