Archiv für den Tag: 7. August 2014

„Boykott trifft Deutschland hart“

343äWelcher Komiker ist denn für selbige Headline verantwortlich?
Sollen WIR nun über die angekündigte Retourkutsche lachen oder weinen? Bin mir sicher, Wladimir hat noch ganz andere Tricks in seinem Nähkästchen, die werden UNS dann aber auch nicht nur an die Nieren gehen.
Vor über 30 Jahren wusste es Neutronen-Ronny schon, als er zum „Kampf gegen das Reich des Bösen“ aufrief und die gesamte freie Welt mit einbeziehen wollte. Dbei handelte es sich lediglich um eine seiner permanenten Verbalattacke, die jener B-Movie-Coboy ganz willkürlich dann und wann abließ. Die warme Luft in den nichtssagenden Sprechbläschen richteten aber wenig Schaden an, galten später in seinen Annalen lediglich als Kleckse unter den Fußnoten.
Nun lässt Zar Putin alles längst vergangene wieder aufleben, zugegebenermaßen mit wirksamen und sehr praktischen Varianten.
Noch vor wenigen Tagen kam es mir so vor, dass es eigentlich an der EU war, die als Obamas Hofschranzen Wladimir und seine Landsleute ärgern wollten.
Schon diesen merkwürdigen Zug konnte ich nicht verstanden. Gebärdeten sich doch in den letzten 25 Jahren gewisse Ami-Kreise nebst ihrer Lieblingsmarionetten als die eigentlichen Wegbereiter der heute anstehenden Verhältnisse – nicht nur in Russland! Weiterlesen