Ein Gedanke zu „von dezember bis heute morgen

  1. Micha

    Na gut, der Sattel ist weg, aber sonst sieht das Bike doch noch ganz gut aus. Bolzenschneider durchs Pipischloss, einmal mit der Ölkanne rüber, das bisschen Rost weggeputzt und denn nichts wie weg – Downhill oder up nach Kreuzberg damit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.