GMX war dabei!

Mir kann wirklich nichts passieren, lagen doch heute ein paar Socken nebst eines Zettels in unserem Briefkasten. Weiß natürlich welche Sabine für das „Frühsommerhilfswerk“ schafft.

Super diese Teile, sie tragen sich wie eine zweite Haut, Farbe gefällt mir auch…
„DANKEEEEEEEEEE!!!“
Diese wollenen Gehwarzenpräser kamen im richtigen Augenblick, hatte ich doch letztens meine wenigen Socken allesamt versaut, weil sie keine 60 Grad in der Waschmaschine mögen…
Vor einigen Jahren lief ich noch bis um die 10 Grad minus in Latschen umher, heute werden meine Hufen bereits bei angekipptem Fenster eisige Mauken und dies bei Frühlingshaften Temperaturen draußen…
Im Zusammenhang mit den tollen Socken fielen mir mehrere dämliche Sprüche ein, die in einem zeitlichen Zusammenhang gesehen werden müssen!
Sogar Oma ließ in jungen Jahren ab: „Wenn dich die bösen Buben locken, dann bleib zuhaus und stopfe Socken!“
Später in der frauenbewegten Jahren hieß es: „Wenn dich die geilen Buben locken, dann bleib zuhaus und lerne zocken!“
…und heute, wenn man nicht mehr ganz so taufrisch durch die Gegend sterzelt?
„Wenn schon lange keine Buben locken, dann bleib zuhaus und stricke Socken!“

Ein Gedanke zu „GMX war dabei!

  1. Sabine

    Was kann ich dafür, dass ihr Kerle so brav und handzahm geworden seid?
    Egal, Hauptsache die Dinger wärmen dich zumindest unten rum ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.