Was für Flachzangen irren eigentlich im Kanzleramt umher?

Bin mir fast sicher, solch ein Lapsus würde noch nicht mal einem zweisprachigen Analphabeten der Computer-AG im siebten Schuljahr eines Schwachstrom-Kollegs passieren…
Wie heißt es in dem Artikel?
Merkel-Vertraute soll Trojaner, mit angloamerikanischen Migrationshintergrund, ins Kanzleramt geschleppt haben
Ausgerechnet beim Polieren von eckigen Sprechblasen für die Frau Kanzlerin, soll sich jener Bösewicht in das Datenzäpfchen geschlichen haben – siehe Vijo! Und deshalb fehlt nämlich auch dort ein “F”Wort

2 Gedanken zu „Was für Flachzangen irren eigentlich im Kanzleramt umher?

  1. hansi

    Hier findest du schon ‘ne Antwort ! In der ZDF Mediathek , guckst du ?

    Urban Priol: TILT! – Tschüssikowski 2014

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.