Ministerpräsidentenwahl in Thüringen : „Ganz Berlin hasst die FDP“

– Proteste vor Parteizentrale
Thomas Kemmerich ist dank AfD und CDU neuer Ministerpräsident in Thüringen. In Berlin protestieren rund 1000 Menschen gegen das Ergebnis.
Verstehe den Aufriss von rund 1000 Menschurs nicht, die sich plötzlich als Anti-Demokraten gebärden. Ist doch alles höchst demokraturisch abgelaufen, schließlich handelt es sich doch bei der AfD um einen hochgradig demokratischen Verein, sonst dürfte sie doch nicht Wallotschen Volkspalaverhaus herumhängen oder?
Nun könnten einige meinen, mit dieser politischen Schmierenkomödie stürzt UNSER merkwürdiges politisches System zusammen. Schaut euch doch dieses Probierpolitiker an, welche momentan ihre Fressleisten soweit aufreißen, bereits lange vor Schröder/Fischer & Konsorten, wurden für jene heutigen Geschickelenker die entsprechenden Wege angelegt, was allerdings auch einem weltweiten Trend entspricht…
Kann sein, dass mich dieses thüringische Allerlei nicht besonders berührt, sehe nämlich keinen großen Unterschied zwischen den neobolschewistischen Mitläufern und ihren Galionsfiguren, gegenüber des rechtslastigen Zusammenballungen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.