Nächste Folje vonz jestriegje Geschreibsel

Ist es nicht zum Piepen, da lassen sich die jungen Leute, erst von Gretel Thunfisch für imaginäre, aber seit langer Zeit vollkommen untaugliche Aktionen für den Umweltschutz aufrütteln, damit hatte es sich anschließend aber auch und alles blieb bisher folgenlos.
Und plötzlich taucht aus dem roten China ein ganz unscheinbarer Flippi auf, von dem im letzten Jahrtausend noch Millionen hops gegangen wären, bevor die impotenten und senilen kommunistischen Eiferer möglicherweise mal etwas verkündet hätten. Allerdings auch nur nach einem Griff in die altbewährte Propagandakiste und deren Erklärungsmuster, die natürlich ähnlich abgelaufen währen, wie vor mehr als 60 Jahren! Als Onkel Sam tonnenweise Coloradokäfer über der Zone abkippen ließ – nach Auskunft der kommunistischen Propagandamaschinerie!
Unvermittelt wird nun zwangsläufig Umweltschutz(!) auf allen Ebenen praktiziert!
Gerade surfte ich mal wieder Coro-mäßig bei GMX herum, der Briefkasten kommt gleich nach BILD, entsprechend sind auch deren Darstellungen. Fand dabei ein Bildchen, wo mir so kam, dass geistige Trägheit doch ein ernstzunehmendes Krankheitsbild darstellt, ganz besonders in bestimmten Funktionen. Zu ihrer ganz roten Zeit hätte man Angela für den Ausspruch augenblicklich vor die Leipziger Bezirksleitung der FDJ gezerrt und UNSERE sehr agile Jugendfreundin sofort an Timur und sein Trupp erinnert!
„Jeden Tag eine gute Tat!“
Wegen der Kontaktresistenz ihrer Untertanen muss sich Mutti wirklich keinen Kopp machen! Denn in der nächsten Zeit müssen Statistiker auf Anweisung von ganz oben, sowieso ihre Ergebnisse entsprechend frisieren, weil die kommende Zeit, doch viele Leute animieren wird, freiwillig ihr Leben zurückzugeben, gerade wegen ihrer krankhaften Auffassung vom Leben, der inneren Zerrissenheit und den entsprechenden Malaisen in ihrem Umfeld. Sie deshalb auf jene idiotische Anweisung der Frau Kanzler gar nicht angewiesen sind!
Mir genügt es bereits, dass ewig vollkommen faschistoid anmutende Ukasse ausgegeben werden, weil sich irgendwelche Subjekte ganz billig profilieren wollen und alle sollen sich denen hernach vollkommen willenlos unterordnen.
Fand auch eine Karte auf denen vermeintlichen Covid-19 Fälle aufgetreten sind. Anhand der dortigen Statistik könnte man folgende Schlüsse ziehen, ethnischer und politischer Art. NRW, weil sich dort haufenweise pendelnde Chinesen aufhalten und in Thüringen scheinen politische Winkelzüge eine Prophylaxe gegen diese neuzeitlich Pest zu sein…
Vorhin registrierte ich, dass die Polizei überall auftauchte und sämtliche Kneipen müssen ihre Gäste sofort rausschmeißen, wird in Bordellen sicher ähnliche Aufforderungen gegeben haben…
Nachmittags kam mir so, es ist vielleicht nicht gut, sich plötzlich auf totale Kontaktsperre einzustellen. Kann ja sein, dass momentan noch Coro-Flippies unterwegs sind, die noch nicht die volle Intensität entwickelt haben und man bei positiven Bescheid nicht unbedingt abnibbeln muss. Sich aber im Körper Antikörper bilden und deshalb nachfolgende Viren anschließend nicht die komplette Stärke entfalten…
Was sich in den kommenden Wochen total ändern kann, man weiß ja nicht, wie diese nett aussehenden Ungeheuer programmiert sind, falls sie doch aus einem militärisch forschenden Institut entwichen sind und noch etwas Zeit benötigen nebst der entsprechenden Wirte, um angemessen zu mutieren…
Momentan zählt ab jetzt nicht mehr dauerhafte Arschkriecherei und permanentes Schwanzlutschen um irgendwie weiter zukommen, ab jetzt ist die natürlich Auslese angesagt. Wegen des Ausdrucks gab es heute kurzen Zeck mit der Scheffin, die ebenso zu den damaligen Saisonlinxwixern gehörte und selbiges Wort nur mit den Nazis in Verbindung bringt. Als Darwin jenen Begriff innerhalb seiner Evolutionstheorie benutzte, da war Adolf noch nicht mal in der Hitlerjugend!

… nun drehen alle durch, vernahm vorhin, dass wohl sämtliche Grenzen um unser Schlaraffenland dicht sind, auch interessiert die Schweinepest nicht mehr. Diese Aktion wird viele Polen*INNEN recht hart treffen. Besonders all jene, die hauptsächlich in der Schattenwirtschaft freischaffend tätig sind, in den unmöglichsten Gewerben, auch den horizontalen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.