Verschwundenes Berlin – 30 legendäre Orte

30 Favoriten
Dachte heute an einen Fernsehabend, wegen eines Hinweises gings zum rbb. Sie schienen interessantes Gedöns herausgesucht zuhaben, Nach einer viertel Stunde glotzen, war Sense. Was ewig unter Prominenten angepriesen wird, da kann mir ewig nur das Kotzen ankommen! Nähte deshalb weiter, schaltete schließlich ganz ab, da dieses ewig zusätzliche Geschwätz, dessen Niveau mir mächtig auf den Sack ging.
Ein unterhaltsamer Spaziergang durch die Stadt wie sie einmal war. Von der Goldbroiler-Bar am Alex zum Aschinger am Zoo, vom Kulturpark Plänterwald zu den legendären Bühnen am Hur-Fürstendamm. Prominente wie Jaecki Schwarz, Julia Hartmann, Winfried Glatzeder, Ilja Richter und Julia Biedermann erinnern sich.
Im Plänterwald war ich natürlich auch öfters.Unser Rudel traf sich dann jedes Mal am Eierhäuschen, zum nachmittäglichen Vorglühen. Recht bezecht wurde anschließen der Park besucht, habe niemals etwas anderes getan, als zu rutschen. Wenn ich mich richtig erinnere, musste man irgendeinen Pfand dort lassen, dafür erhielt man einen geknüpften Sisal-Fußabtreter und entsprechende Marken, für 15 oder 20 Pfennige. Dann die Treppen rauf und runter sausen…
Wieder etwas in Form gekommen, gings dann ins Rübezahl oder nach Neu Helgoland.
Später hing ich dann doch wieder vor der Verblödungslaterne, wegen: Eric Clapton: Leben mit dem Blues
Lag zwei Stunden davor, ohne einzupennen!
Zur Machart dieser Doku, gibt es nichts zu meckern, da stimmte alles!
– Der Streifen ist verfügbar vom 08/01/2021 bis 06/02/2021
Nächste Ausstrahlung am Samstag, 16. Januar um 05:20
Im Abspann fand sein Freund B. B. noch die entsprechenden Worte!
Eric Clapton: 10 Fakten über Slowhand, die Sie kennen müssen
PS.
Ein alter Kumpel, als Brexit-Kanake großer Clapton-Fan, lieh mir gerade letzte Wochen das Viereralbum: Crossroads, versehen mit einem kleinen aber interessanten Booklet. Weiß gar nicht mehr, wie viele CD´s ich vom Schefff besitze, sicher über 20 Stück, dazu fast die gleiche Anzahl von Vinylscheiben, welche Jahrzehnt nicht mehr aufgelegt wurden…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.