Archiv für den Tag: 3. Februar 2010

missbrauchsskandaL

„Erzbistum will stärker gegen sexuelle Übergriffe vorgehen“– etwa nur hier?!?

Ich frage mich was dahinter steckt, dass irgendjemand diese alten Kamellen vom Canisius-Kolleg wieder aufwärmen musste. Natürlich ist es erbärmlich, wenn solche Sachverhalt entstehen und auch noch gedeckelt werden. Diese Art des zwischenmenschlichen Umgangs ist mit Sicherheit weiter verbreitet, als man es sich in seinen kühnsten Träumen vorstellen kann, aber in allen sozialen Schichten. Warum spielt sich Özcan Mutlu (bildungspolitischer Sprecher der Grünen) überhaupt so populistisch auf? Kindesmissbrauch macht schließlich vor keiner menschlichen Rasse, oder anderen religiösen Gemeinschaft halt! In autoritären Gruppierungen ist einfach nur der Hang zum Kaschieren wesentlich ausgeprägter, da rate ich dem Genossen etwas vorsichtiger zu agieren! Weiterlesen